Presseartikel

04.04.19

SPORTSCHAU: Urteile nach Vergehen - Wie Vereinsstrafen beim DFB zustande kommen

Teilausschlüsse der Zuschauer oder Geldstrafe? (...) Es ist eines der großen Streitthemen zwischen Fans und DFB: Kollektiv- und Vereinsstrafen, besonders im Fall von Pyrotechnik. Zuletzt wurde Borussia Mönchengladbach zu 80.000 Euro verurteilt. Viele Faktoren spielen eine Rolle. Und vor allem ist viel Grundlagenkenntnis notwendig, um ein Verständnis zu bekommen, wie und warum verurteilt wird. (...) Zum vollständigen Artikel:... zum Artikel


30.03.19

UNSERE KURVE: Unsere Kurve bestürzt über Entscheidung zu Polizeieinsätzen

Die Interessengemeinschaft Unsere Kurve (UK) reagiert bestürzt auf die Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig wonach dieKostenübernahme von Polizeieinsätzen durch Vereine und Verbände grundsätzlich zulässig sei. „Diese Entscheidung ist höchst problematisch“, so UK-Sprecher Thomas Kessen. Nach jahrelangem Rechtsstreit zwischen der Freien Hansestadt Bremen und der Deutschen Fußballliga (DFL) wurde mit der heutigen Entscheidung ein... zum Artikel


19.03.19

WELT: Jahrestagung der Fanprojekte - Göttlich und Wettstein würdigen "sensationelle" Arbeit

Präsident Oke Göttlich vom Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli und Vorstand Frank Wettstein vom (...) Hamburger SV haben den Einsatz der Fanprojekte in ganz Deutschland gewürdigt. Göttlich sprach anlässlich der 26. Jahrestagung der Bundesarbeitsgemeinschaft der Fanprojekte (BAG) im Millerntorstadion von einer "sensationellen Arbeit" der rund 200 Mitarbeiter in der gesamten Bundesrepublik. (...) Das Wichtigste sei, den Versuch zu... zum Artikel


15.03.19

BENTO: Rassismus in der Fankurve - was ich als Fußballfan dagegen tun kann

Phil ist bei jedem Heimspiel dabei - und hört manchmal rassistische Beleidigungen. (...) Ich habe an diesem Tag nichts gesagt. Ich bereue das. Und ich werde mir meine Verbündeten jetzt schon suchen, für die Zukunft. Werde mit den Menschen um mich herum, die ich kenne, über das Thema sprechen, damit wir uns gegenseitig versichern können, dass wir auf einer Seite stehen. Dass sowas für uns nicht geht. Werde einfach bei meinem Vater anfangen.... zum Artikel


10.03.19

SPIEGEL ONLINE: Gedenken an verstorbenen Neonazi in Chemnitz - Ein Trauerspiel

Fans und ein Spieler des Chemnitzer FC gedenken öffentlich eines verstorbenen Neonazis. (...) Welche Rolle spielt die Fanszene im Verein und der Stadt? In Chemnitz gibt es traditionell enge Verbindungen zwischen einflussreichen Teilen der Fanszene und rechten Gruppierungen in der Stadt. Als es im Spätsommer vergangen Jahres zu massiven Ausschreitungen auch von gewaltbereiten Rechtsextremen kam, ging dies auf den Aufruf der rechtslastigen... zum Artikel


07.03.19

FANport-Newsletter #36

Hier kannst du die 36. Ausgabe unseres Newsletters vom 7. März 2019 herunterladen...... zum Artikel


24.02.19

ZEIT ONLINE: Amateurfußball - "Der Fußball läuft Gefahr, von Gier zerfressen zu werden"

Wie die Gesellschaft so der Fußball: Die Spitze ist steinreich, die Basis kämpft ums Überleben. Schuld daran trägt auch der DFB. Zeit, ihn zu reformieren oder aufzulösen. Ein Gastbeitrag von Engelbert Kupka Der Fußball ist steinreich, viele Amateurvereine hingegen sind arm. Auf ihren wichtigsten Vertreter sollten sie in ihrer Not nicht bauen. Reinhard Grindel empfahl ihnen auf dem Amateurkongress in Kassel erneut, ihre Monatsbeiträge zu... zum Artikel


13.02.19

WESTLINE: Zum Reinhören - der Preußen-Podcast. Die 12. Ausgabe von "Puls 1906"

(...) In der aktuellen Ausgabe des Preußen-Podcast "Puls 1906" sprechen Martin Stadelmann und Carsten Schulte über den FANport, das sozialpädagogische Fanprojekt (...). Aber sie tun das nicht allein, sondern mit zwei der Hauptamtlichen aus dem FANport. Edo Schmidt und Stefan Woischner erklären, was genau sich hinter dem Fanprojekt verbirgt, wo die Unterschiede zum eingetragenen Verein "Fanprojekt" liegen und was Anhänger des... zum Artikel


08.02.19

OUTLAW: Qualitätssiegel für FANport Münster

Feierstunde im Beirat des sozialpädagogischen Fanprojektes FANport Münster: Am 7. Februar 2019 verlieh Michael Gabriel, Sprecher der Koordinationsstelle der Fanprojekte bei der Deutschen Sportjugend, dem FANport erneut das Qualitätssiegel „Fanprojekt nach dem Nationalen Konzept Sport und Sicherheit“. „Inzwischen gibt es bundesweit 58 Fanprojekte, weitere sind in Planung“, so Gabriel über die Etablierung dieser Sozialen Arbeit in seiner... zum Artikel


05.02.19

RP: Premiere auf Schalke - Erster Einsatz für neue Spezialeinheit der Polizei bei Fortunas Pokalspiel

Die neue Spezialeinheit BFE der NRW-Polizei hat ihre Premiere im DFB-Pokalspiel zwischen Schalke 04 und Fortuna Düsseldorf. Das Team soll dort falls nötig bei Auseinandersetzungen einschreiten können. (...) Wird die Einheit (...) nirgendwo anders im Land gebraucht, soll sie am Mittwoch beim Spiel auf Schalke parat stehen, falls ein Eingreifen nötig wird. Die Partie gelte aber nicht als Risikospiel. (...) Zum vollständigen Artikel:... zum Artikel


Treffer 1 bis 10 von 835
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>

 

 

Videos

04.04.2014

PREUßEN MAGAZIN: Unterwegs mit Edo, Werner und Kerni

06.12.2013

PREUSSEN-SCHAUFENSTER: Interview mit Edo Schmidt über die Arbeit des FANport

Kontakt

FANPORT MÜNSTER
Die Fan-Anlaufstelle am Preußenstadion

Hammer Str. 302
48153 Münster
Tel.: 0251-97422440
FANport[at]outlaw-ggmbh[dot]de

ÖFFNUNGSZEITEN
Mo, 18h
: Integrations- und Sportprojekt in der Soccer-Halle Rummenigge für 14-17jährige Jugendliche - Refugees welcome!
Mi, 18-21h: Offener Fantreff
Do, 9-12h: Beratung (andere Termine nach Absprache!)
Auch an Spieltagen und bei Abendveranstaltungen ist unsere Fan-Anlaufstelle geöffnet. Achtet auf Ankündigungen!
Do, 16:30h: Integrations- und Sportprojekt in der Soccer-Halle Rummenigge für 14-17jährige Jugendliche - Refugees welcome!
Do, 19h: "Flutlicht"-Veranstaltungsreihe - nur nach Ankündigung!


TEAM

Edo Schmidt
(Leitung)
0151-61338940
edo.schmidt[at]outlaw-ggmbh[dot]de

Stefan Woischner
0160-90827934
stefan.woischner[at]outlaw-ggmbh[dot]de

Yvonne Buschkühl
0160-98934350
yvonne.buschkuehl[at]outlaw-ggmbh[dot]de