03.05.19

U12-Streetsoccer-Turnier "Kick Racism Out!"


Spaß mit Vielfalt: "Kick Racism Out!"

von FANport und U12-Fanclub des SCP im Preußenstadion

Am Freitag, den 3. Mai 2019 veranstalten wir nun schon zum achten Mal gemeinsam mit dem U12-Fanclub des SC Preußen 06 e.V. Münster unser Streetsoccer-Turnier unter dem Motto "Kick Racism Out!" im Preußenstadion. Unsere Kolleginnen und Kollegen von den Fanprojekten Dortmund und Bochum bauen uns wieder die beiden Streetsoccer-Courts der NRW-Fanprojekte im Eingangsbereich des Preußenstadions auf.

An alle Münsteraner Nachwuchskicker von 10 bis 12 Jahren (Jahrgänge 2007-2009): Ihr seid aufgerufen, in euren Schulen, Stadtteilzentren oder Fußballvereinen Teams zu bilden, mit denen ihr an diesem Turnier auf Asphalt und mit schneller Musik teilnehmen könnt. Es wird ein Mädchen- und ein Jungenturnier geben. Und in den Spielpausen könnt ihr eure Schussstärke an einer Ballgeschwindigkeits-Mess-Anlage testen. Unsere Torwand steht auch wieder bereit…

Unser Turnier ist interkulturell!

Voraussetzung für eure Teilnahme als Team ist, dass ihr und eure Mitspielerinnen und Mitspieler möglichst aus drei verschiedenen Kulturen kommt. Sind eure Familien z.B. aus Westfalen, Kurdistan und Kosovo? Herzlich Willkommen! Ihr könnt euch als Team bei uns anmelden. Andere Kombinationen gehen selbstverständlich auch – Hauptsache, schön bunt!

Also, Mädchen und Jungs: Bildet Teams und meldet euch bis zum 26. April bei FANport-Mitarbeiter Edo Schmidt an - Tel.: 0151-61338940 oder per Mail: fanport(at)outlaw-ggmbh.de

Regeln

Anstoß ist am Nachmittag um 14:30 Uhr - ab 14 Uhr können eure Teams einchecken! Zum Abschluss gegen 18 Uhr findet dann die Ehrung der fairsten und erfolgreichsten Teams statt.

Auch dieses Jahr wird wieder in zwei Streetsoccer-Courts gespielt. Der Untergrund ist wie gesagt Asphalt, also sind Turnschuhe angesagt! Eure Teams treten im Vier-gegen-Vier-Modus ohne Torwart*in gegeneinander an. Damit ihr auswechseln könnt, sollte jedes Team mindestens sechs Kicker stark sein. Falls euer Team keine einheitlichen Trikots hat, bekommt ihr von uns „Leibchen“ gestellt. Die Teilnahme ist kostenlos und geschieht auf eigene Gefahr. Wir übernehmen keinerlei Haftung!

Alles klar? Dann sprecht eure Freundinnen und Freunde an! Holt euch Hilfe von euren Eltern, Lehrer*innen, Trainer*innen, Schulsozialarbeiter*innen usw. Und dann ran ans Üben! Es gibt einige Sonderpreise für die fairsten Teams zu gewinnen...

Gefördert vom NRW-Ministerium für Kinder, Familien, Flüchtlinge und Integration.


Kontakt

FANPORT MÜNSTER
Die Fan-Anlaufstelle am Preußenstadion

Hammer Str. 302
48153 Münster
Tel.: 0251-97422440
FANport[at]outlaw-ggmbh[dot]de

ÖFFNUNGSZEITEN
Mo, 18h
: Integrations- und Sportprojekt in der Soccer-Halle Rummenigge für 14-17jährige Jugendliche - Refugees welcome!
Mi, 18-21h: Offener Fantreff
Do, 9-12h: Beratung (andere Termine nach Absprache!)
Do, 18h: Integrations- und Sportprojekt in der Soccer-Halle Rummenigge für 14-17jährige Jugendliche - Refugees welcome!
Do, 19h: "Flutlicht"-Veranstaltungsreihe - nur nach Ankündigung!
Auch an Spieltagen und bei Abendveranstaltungen ist unsere Fan-Anlaufstelle geöffnet. Achtet auf Ankündigungen!

TEAM

Edo Schmidt
(Leitung)
0151-61338940
edo.schmidt[at]outlaw-ggmbh[dot]de

Stefan Woischner
0160-90827934
stefan.woischner[at]outlaw-ggmbh[dot]de

Yvonne Buschkühl
0160-98934350
yvonne.buschkuehl[at]outlaw-ggmbh[dot]de

Jan Becker (Lernort)
0151-27253946
jan.becker[at]outlaw-ggmbh[dot]de