04.07.18

Info-Veranstaltung zum neuen Polizeigesetz NRW - Was ändert sich?


Am Mittwoch, den 4. Juli 2018 laden das sozialpädagogische Fanprojekt FANport Münster, der Fanprojekt Preußen Münster e.V. sowie die Fanhilfe Münster um 20:00 Uhr zu einer Informationsveranstaltung über das angekündigte neue Polizeigesetz der NRW-Landesregierung (PolG NRW) ins Jugendzentrum des Paul-Gerhardt-Hauses (Friedrichstr. 10, 48145 Münster) ein.

Was für Fußballfans schon lange gilt, nämlich allein aufgrund eines polizeilichen Verdachts hin in Polizeikontrollen und andere Maßnahmen zu geraten, soll künftig auf den Rest der Bevölkerung ausgedehnt werden. Welche Änderungen des PolG NRW und welche damit verbundenen Einschränkungen der persönlichen Grund- und Freiheitsrechte genau zu befürchten sind, hierüber informiert der Münsteraner Rechtsanwalt Wilhelm Achelpöhler, Mitglied des Ausschusses für Gefahrenabwehrrecht des Deutschen Anwaltvereins. Zunächst wird er einen Überblick über mögliche Änderungen und deren Auswirkungen geben, danach kann und soll gerne diskutiert werden.

Zu dieser Veranstaltung sind übrigens nicht nur Preußenfans herzlich willkommen!


Kontakt

FANPORT MÜNSTER
Die Fan-Anlaufstelle am Preußenstadion

Hammer Str. 302
48153 Münster
Tel.: 0251-97422440
FANport[at]outlaw-ggmbh[dot]de

ÖFFNUNGSZEITEN
Mo, 18h
: Integrations- und Sportprojekt in der Soccer-Halle Rummenigge für 14-17jährige Jugendliche - Refugees welcome!
Do, 9-12h: Beratung (andere Termine nach Absprache!)
Auch an Spieltagen und bei Abendveranstaltungen ist unsere Fan-Anlaufstelle geöffnet. Achtet auf Ankündigungen!
Do, 16:30h: Integrations- und Sportprojekt in der Soccer-Halle Rummenigge für 14-17jährige Jugendliche - Refugees welcome!
Do, 19h: "Flutlicht"-Veranstaltungsreihe - nur nach Ankündigung!


TEAM

Edo Schmidt
(Leitung)
0151-61338940
edo.schmidt[at]outlaw-ggmbh[dot]de

Stefan Woischner
0160-90827934
stefan.woischner[at]outlaw-ggmbh[dot]de

David Grevelhörster
0160-7171518
david.grevelhoerster[at]outlaw-ggmbh[dot]de