Presseartikel

01.08.17

SPORTSCHAU: 50+1 - Bezieht die Fans mit ein!

(...) Häufig betonen Verantwortliche auf Vereins- und Verbandsebene die enorme Bedeutung der Fans im Fußball. Allein: Sie tun zu wenig dafür, um den Fans die Hand zu reichen, senden keine Signale der Wertschätzung aus. Bei Fandialogen findet Zusammenarbeit auf kleiner Ebene statt, bei den großen Entscheidungen sind die Fans außen vor. Es sind Entscheidungen, die den ausschließlichen Fokus der Verantwortlichen auf die Vermarktbarkeit offenlegen.... zum Artikel


26.07.17

OUTLAW: Sport, Begegnung, Prävention - erfolgreiche Ferienfreizeit der NRW-Fanprojekte

Knapp 40 jugendliche Fußballfans aus acht Fanprojektstandorten in NRW trafen sich in der ersten Sommerferienwoche am Lippesee im Kreis Paderborn, um gemeinsam eine abwechslungsreiche Woche bei bestem Sommerwetter zu erleben. Das friedliche Miteinander, Freundschaften über die Grenzen des eigenen Fanlagers hinaus und viele gemeinsame Aktionen standen im Mittelpunkt des Geschehens.  "Die Sommerferienfreizeit ist ein wichtiger... zum Artikel


26.07.17

WESTLINE: Adler und Co. - Frische Farbe im Preußenstadion

In der Sommerpause, kurz vor dem Saisonstart, haben Fans des SC Preußen Münster noch einmal zum Farbeimer gegriffen und ein paar Farben aufgefrischt. Auch an anderer Stelle tut sich etwas... An zwei Stellen im Preußenstadion haben Fans des SCP in den vergangenen Tagen Hand angelegt... beziehungsweise den Pinsel. In der Fiffi-Gerritzen-Kurve (aka Ostkurve) glänzen die Ränge jetzt wieder in frischem Schwarz-Weiß-Grün. Und wo beim... zum Artikel


25.07.17

OUTLAW: Refugees welcome! FANport startet Projekt zur Integration durch Sport

Sport baut Brücken - deshalb startet der „FANport Münster“ am 27. Juli  ein neues Integrations- und Sportprojekt unter dem Motto „Refugees welcome! Aktiv ankommen in Münster“. Teilnehmen können junge Geflüchtete im Alter von 14-17 Jahren, die erst seit kurzem in Münster leben. Außerdem sind junge Münsteraner*innen im gleichen Alter eingeladen, mitzumachen. Ziel des Projektes ist es, jungen Geflüchteten das Ankommen durch gemeinsamen... zum Artikel


24.07.17

ND: Zur Aussage zwingen - Mehr Macht für die Polizei

Fast unbemerkt hat die Politik das Aussageverweigerungsrecht beschnitten (...) Bislang musste man der Vorladung eines Staatsanwalts nachkommen. Nicht aber der eines Polizisten. Man durfte sie ausschlagen und hatte keine Sanktion zu befürchten. Mit dem neuen Gesetz gilt nun: Vorladungen der Polizei sind verpflichtend, wenn ihnen ein Auftrag der Staatsanwaltschaft zu Grunde liegt. Erscheint man nicht, kann der Staatsanwalt ein Ordnungsgeld... zum Artikel


21.07.17

FANPROJEKT PREUßEN MÜNSTER: Maßnahmenkatalog zur Ausgliederung übergeben

Bei einem ersten Austausch zwischen der Vereinsführung des SCP und dem Vorstand des Fanprojekt Preußen Münster e.V. zum Thema „Ausgliederung“ übergaben wir einen Katalog mit Maßnahmen, die aus unserer Sicht bei einer Ausgliederung umgesetzt werden müssen. Dazu hatten wir den Aufsichtsratsvorsitzenden Frank Westermann und Vereinspräsident Christoph Strässer in den Fancontainer eingeladen. Bei dem Treffen haben wir positiv betont, dass die... zum Artikel


20.07.17

FANport-Newsletter #28

Hier kannst du die 28. Ausgabe unseres Newsletters vom 20. Juli 2017 herunterladen... ... zum Artikel


12.07.17

PROFANS: ProFans adressiert Mindestanforderungen für eine Dialogbasis an den niedersächsischen Innenminister

ProFans nimmt die Einsicht des niedersächsischen Innenministers über den mangelnden Erfolg eines medienwirksam von ihm inszenierten Fangipfels zur Kenntnis. Da auch bei einem zukünftigen Treffen aufgrund der Erfahrungen der letzten Jahre keine lösungsorientierten Ergebnisse zu erwarten sind, steht ProFans einem späteren Termin im November ebenfalls ablehnend gegenüber. Die bei ProFans organisierten Fankurven machen kein Geheimnis daraus, dass... zum Artikel


11.07.17

ZEIT: G20-Proteste - "Gewalt ist ansteckend"

Brennende Autos, Rauchwolken, Wasserwerfer, fliegende Pflastersteine: Die Bilder und Berichte der G20-Proteste, die sich vielerorts in gewalttätige Ausschreitungen verwandelten, sind erschreckend. Mit dabei: Menschen, die sich anscheinend von der Gewalt anstecken ließen. Eine Sozialpsychologin und ein Hamburger Konfliktforscher im Gespräch über Massengewalt, Rädelsführer und Dialogbereitschaft. (...) ZEIT ONLINE: Was für Dynamiken spielen da... zum Artikel


10.07.17

RUNTER VON DER MATTE: Kein Handshake mit Nazis!

Warum eine Auseinandersetzung mit Neonazis und ihren Inhalten im Kampfsport wichtig ist Neonazis im Sport sind nichts Neues – ihr Style im Gym und im Ring allerdings schon. Mit hippen Designs versuchen rechte Modelabel ihr menschenverachtendes Weltbild gesellschaftlich akzeptabel zu machen. Erst auf den zweiten Blick sind Codes und Marken der extrem rechten Szene erkennbar. In den Gyms und bei Kämpfen werden Neonazis zu lange schon hofiert... zum Artikel


Kontakt

FANPORT MÜNSTER
Die Fan-Anlaufstelle am Preußenstadion

Hammer Str. 302
48153 Münster
FANport[at]outlaw-ggmbh[dot]de

ÖFFNUNGSZEITEN
Mo, 18-20h
: U18-Kicken in der Soccer-Halle Rummenigge
Mi, 18-20h: Offener Fantreff
Do, 9-12h: Beratung (andere Termine nach Absprache!)
Auch an Spieltagen und bei Abendveranstaltungen ist unsere Fan-Anlaufstelle geöffnet. Achtet auf Ankündigungen!


TEAM

Edo Schmidt
(Leitung)
0151-61338940
edo.schmidt[at]outlaw-ggmbh[dot]de

Stefan Woischner
0160-90827934
stefan.woischner[at]outlaw-ggmbh[dot]de

David Grevelhörster
0160-7171518
david.grevelhoerster[at]outlaw-ggmbh[dot]de