Presseartikel

07.09.17

SPORTSCHAU: Premiere von Bibiana Steinhaus – "Der Fußball sollte sich öffnen"

Am Sonntag feiert Bibiana Steinhaus ihre Premiere als Schiedsrichterin in der Fußball-Bundesliga. Im Interview spricht die Sport-Journalistin Nicole Selmer über das Debüt im Speziellen und Frauen im Fußball allgemein. (...) Auch auf Funktionärsebene gibt es kaum bis keine Frauen: keine Trainerinnen, keine Frauen auf Sportdirektorenposten oder in Vorständen. Warum ist das so? Nicole Selmer: Das sind gewachsene Strukturen, funktionierende... zum Artikel


05.09.17

FANPROJEKT PREUßEN MÜNSTER: JHV - Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr

Nach ziemlich genau neunzig Minuten fand am gestrigen Montag, dem 04. September 2017, unsere Jahreshauptversammlung ihr harmonisches Ende. Verlängerung und Elfmeterschießen waren nach der einstimmigen Entlastung des Vorstandes (bei sieben Enthaltungen) nicht notwendig. Zuvor hatten Vorstand, Kassenprüfer und Ehrenrat den 35 anwesenden Mitgliedern vom letzten Jahr berichtet. Der Vorstand konnte dabei ein sehr erfreuliches Fazit ziehen. Zwar... zum Artikel


04.09.17

FASZINATION FANKURVE: Konstruktiver Austausch beim bundesweiten Protesttreffen

In Erfurt kam es gestern zum bundesweiten Treffen verschiedener Ultràgruppen, die Vereinsvertreter einluden, um nach den Protesten gegen den DFB in den Dialog mit den Vereinen zu kommen. Das Treffen soll in konstruktiver Atmosphäre stattgefunden haben. Michael Gabriel, Leiter der Koordinationsstelle Fanprojekte (KOS), der die Veranstaltung moderiert haben soll, erklärte der Thüringer Allgemeinen im Nachgang der Veranstaltung, dass es zu einem... zum Artikel


04.09.17

ZEIT ONLINE: Nationalmannschaft - "Sieg heil" geht gar nicht, "Scheiß-DFB" sehr wohl

(...) Der Frust ist auch deswegen so groß, weil wir eine Epoche der Hochkommerzialisierung erleben, in der Fußballer für Fantasiesummen verkauft werden. Fans drücken diesen Frust nicht immer stubenrein aus und adressieren nicht immer den Richtigen. Aber wenn sie mit ihrem "Scheiß-DFB" dazu beitragen, dass der gesamte Profifußball viele Dinge überdenkt, kann man das nur gut finden. Nazirufe und Fußballmafia-DFB-Gesänge sind zwei verschiedene... zum Artikel


01.09.17

SCP: Traditionelles „Grillen mit der Mannschaft" - Neuauflage war ein voller Erfolg

Ein exakt getimter Seitenwechsel, eine schnelle Wendung oder ein beherztes Zupacken im richtigen Moment sind nicht nur Qualitäten, die in jedem Fußballspiel gefordert, sondern auch am Grill gefragt sind. Dass die Drittliga-Profis des SC Preußen Münster einen feinen Ball spielen können, steht wohl außer Frage. Aber welche Fähigkeiten die Adlerträger mit einer Zange in der Hand haben, davon durften sich die Preußenfans am Mittwochabend selbst... zum Artikel


19.08.17

FASZINATION FANKURVE: „Fick dich DFB"-Aktionsspieltag - Proteste gehen weiter

(...) Trotz erste Zusagen seitens des DFB gehen die Fanproteste (...) weiter. In den Fanszenen scheint es nach Jahren bzw. Jahrzehnten ohne Entgegenkommen der Verbände wenig Vertrauen zu geben, dass sich mit der Ankündigung des DFB etwas für die aktiven Fans ändert, weshalb der Protest fortgesetzt wird. Die Ultras Dynamo bezeichneten das Vorgehen des DFB beispielsweise als „scheinheilig“. DFB-Präsident Reinhard Grindel äußerte sich in der... zum Artikel


17.08.17

11FREUNDE: Reaktionen zum offenen Brief von Reinhard Grindel - »Arsch auf Grundeis«

Der DFB macht einen Schritt auf die Fans zu, wenn es nach dem Brief von Präsident Reinhard Grindel geht. Fanvertreter und Vereinsverantwortliche haben sich geäußert. Zum vollständigen Artikel: https://www.11freunde.de/artikel/reaktionen-zum-offenen-brief-von-reinhard-grindel/page/1... zum Artikel


16.08.17

DFB: Offener Brief von DFB-Präsident Grindel - "Gemeinsam in den Dialog eintreten"

Mit Blick auf die Entwicklungen der vergangenen Monate und Wochen in Teilen der Ultraszene veröffentlicht der Deutsche Fußball-Bund (DFB) anbei eine Erklärung seines Präsidenten Reinhard Grindel. Es handelt sich um keine kurzfristige Reaktion auf aktuelle Ereignisse, sondern um eine seit einiger Zeit auf Basis zahlreicher Gespräche vorbereitete Erklärung. Vorausgegangen sind unter anderem der intensive Dialog von DFB und DFL mit der AG... zum Artikel


16.08.17

ZEIT ONLINE: Ultras - Sie nennen es Krieg

In deutschen Fankurven spitzt sich der Konflikt zwischen dem DFB und den Ultras zu. In der kommenden Saison könnte er eskalieren. Was, wenn die Ultras recht haben? (...) Der Konflikt mit den Ultras ist vor allem ein Kampf um Deutungshoheit. Beide Parteien würden gerne den gewöhnlichen Fan auf ihre Seite ziehen. Ultras sind Verbrecher, eine homogene Masse von stumpfen Schlägern, eine Gefahr für den Fußball – das ist die Botschaft der einen... zum Artikel


02.08.17

WN: SPD zum Stadion - „Chance für Preußen und die Stadt“

(...) Genau ein Monat ist vergangen, seit die Verwaltung die Ratsfraktionen über die möglichen Kosten eines Stadion-Neubaus an den Standorten Stadthafen 2, Steinfurter Straße und Hansa-Business-Park informierte. Ein Großteil der Politiker verschwand danach in die Sommerferien. Schwere Vorwürfe Anders SPD-Fraktionschef Michael Jung : Er machte sich daran, die Angaben der Verwaltung zu überprüfen. Am Mittwoch präsentierte er das Ergebnis... zum Artikel


Kontakt

FANPORT MÜNSTER
Die Fan-Anlaufstelle am Preußenstadion

Hammer Str. 302
48153 Münster
FANport[at]outlaw-ggmbh[dot]de

ÖFFNUNGSZEITEN
Mo, 18-20h
: U18-Kicken in der Soccer-Halle Rummenigge
Mi, 18-20h: Offener Fantreff
Do, 9-12h: Beratung (andere Termine nach Absprache!)
Auch an Spieltagen und bei Abendveranstaltungen ist unsere Fan-Anlaufstelle geöffnet. Achtet auf Ankündigungen!


TEAM

Edo Schmidt
(Leitung)
0151-61338940
edo.schmidt[at]outlaw-ggmbh[dot]de

Stefan Woischner
0160-90827934
stefan.woischner[at]outlaw-ggmbh[dot]de

David Grevelhörster
0160-7171518
david.grevelhoerster[at]outlaw-ggmbh[dot]de