Presseartikel

24.01.18

DEICHSTUBE: Fanforscher Jonas Gabler im Interview - „Das ist gerade eine spannende Zeit“

„Quo vadis ultrà? – In welche Zukunft blickt die Ultrakultur?“. Ob es auf diese Frage eine Antwort gibt, darüber wird am Mittwochabend bei einer Veranstaltung aus der Reihe „Gemeinsam für Toleranz und Integration“ diskutiert. (...) Gabler: In Deutschland gab es vor zwanzig, dreißig Jahren ein massives Gewaltproblem mit Hooligans, aber auch mit Rassismus, Rechtsextremismus und Diskriminierung. Dieses Problem gibt es heute in Bremen nur noch... zum Artikel


22.01.18

FANport-Newsletter #31

Hier kannst du die 31. Ausgabe unseres Newsletters vom 22. Januar 2018 herunterladen... zum Artikel


22.01.18

FASZINATION FANKURVE: Preußen Münster-Ultras mit Stimmungsverzicht

Nachdem die Mitglieder des SC Preußen Münster am 14. Januar 2018 für die Ausgliederung der ersten Mannschaft in eine Kapitalgesellschaft stimmten (Faszination Fankurve berichtete), traten die Ultras aus Münster rund um die Gruppen Deviants und die Gruppo Resistente gestern in einen Stimmungsverzicht. Zum gestrigen Auswärtsspiel beim SV Meppen organisierten die Ultràgruppen keine gemeinsame Anreise, hingen ihre Zaunfahnen nicht auf und... zum Artikel


16.01.18

WESTLINE: Skifreizeit- Mit dem FANport nach Tirol

Auf fremden Terrain etwas mit Preußenfans unternehmen? Das macht der FANport Münster im März möglich. Es geht auf Skifreizet nach Tirol... Vom 12. bis zum 16. März haben Fans von Preußen Münster die Möglichkeit, mal abseits des Fußballs etwas mit gleichgesinnten zu unternehmen. Denn dann bietet der "FANport Münster " in Kooperation mit der Landesarbeitsgemeinschaft der NRW-Fanprojekte (LAG) eine Skifreizeit nach Wildschönau in Österreich an. ... zum Artikel


15.01.18

FASZINATION FANKURVE: Preußen Münster-Mitglieder stimmten für Ausgliederung

855 stimmberechtigte Mitglieder von Preußen Münster besuchten gestern die außerordentliche Mitgliederversammlung ihres Vereins. Dort ebneten die Mitglieder bei zwei Abstimmungen einer Ausgliederung der ersten Mannschaft in eine Kapitalgesellschaft den Weg. (...) Die Ultràgruppen von Preußen Münster zeigten bei den letzten Spielen optische Aktionen, mit denen sich für den Erhalt des eingetragenen Vereins und damit gegen eine Ausgliederung... zum Artikel


12.01.18

WDR LOKALZEIT MÜNSTERLAND: Das wichtigste Wochenende für den SCP

Es ist das wohl wichtigste Wochenende für den SC Preußen 06 e.V. Münster in der jüngeren Vergangenheit und das, obwohl überhaupt kein Fußball gespielt wird. Denn am Sonntag wird darüber abgestimmt, ob der Verein seine Profiabteilung in eine Kapitalgesellschaft ausgliedern soll. Zum Beitrag: https://www.facebook.com/wdrlokalzeitmuensterland/videos/1853362301401610/ ... zum Artikel


11.01.18

PREUSSENSCHAUFENSTER: Anti und Kutte im Interview

Am 12. Dezember traten Marco Antwerpen und Kurtulus Öztürk die Nachfolge von Benno Möhlmann und Sven Kmetsch als neues Trainergespann an. Wir sprachen mit „Anti“ und „Kutte“ über ihre neue Aufgabe und auch ihre Vergangenheit bei Preußen Münster. Zum Interview: http://preussen-schaufenster.de/2018/01/das-neue-trainergespann-im-interview/... zum Artikel


10.01.18

WN: Preußen-Mitglied und Ausgliederungsgegner Schmitt: „Austauschbares Anlageobjekt“

(...) Die Clubbosse haben sich längst klar positioniert. Nur als GmbH & Co. KGaA habe Preußen Münster eine Zukunft im bezahlten Fußball. Doch es gibt auch Gegner im Verein. Die Ultras sowieso, Fiffi-Gerritzen-Kurve und Deviants haben sich auch mit dem Ziel zusammengeschlossen, die Ausgliederung zu verhindern. Im Stadion warben sie mit einer 32-seitigen Broschüre für ein „Nein“. Im Netz tut sich der Blog „Den Adler im Herzen“ hervor. Maximilian... zum Artikel


10.01.18

DFB: Metzelder-Brüder in Münster: „Der Verein ist Heimat geworden“

Die Brüder Christoph Metzelder und Malte Metzelder schafften einst beide beim SC Preußen Münster den Sprung in den Profifußball. Beide spielten unter anderem für Borussia Dortmund in der Bundesliga, Christoph wurde sogar Nationalspieler und Vizeweltmeister 2002. Jetzt arbeiten die Metzelders als Funktionäre beim Drittligisten in Münster zusammen: Der 37-jährige Christoph als Aufsichtsrat, der zwei Jahre jüngere Malte als Sportdirektor und... zum Artikel


08.01.18

WESTLINE: Serie zur Ausgliederung - Am (Ent)Scheideweg

(...) Preußen Münster steht vor einer Richtungsentscheidung. Soll der SCP seinen Profifußball in eine Kapitalgesellschaft ausgliedern oder soll diese unter dem Dach des e.V. verweilen? Eine Grundsatzentscheidung, bei der möglichst viele Mitglieder teilnehmen sollten. Kein Mitglied des Vereins sollte bei der Versammlung fehlen und sich im Anschluss über das Ergebnis erregen. (...) Zum vollständigen Artikel:... zum Artikel


Kontakt

FANPORT MÜNSTER
Die Fan-Anlaufstelle am Preußenstadion

Hammer Str. 302
48153 Münster
Tel.: 0251-97422440
FANport[at]outlaw-ggmbh[dot]de

ÖFFNUNGSZEITEN
Mo, 18h
: U18-Kicken in der Soccer-Halle Rummenigge
Mi, 18-20h: Offener Fantreff
Do, 9-12h: Beratung (andere Termine nach Absprache!)
Auch an Spieltagen und bei Abendveranstaltungen ist unsere Fan-Anlaufstelle geöffnet. Achtet auf Ankündigungen!
Do, 16:30h: Integrations- und Sportprojekt in der Soccer-Halle Rummenigge für 14-17jährige Jugendliche - Refugees welcome!
Do, 19h: "Flutlicht"-Veranstaltungsreihe - nur nach Ankündigung!


TEAM

Edo Schmidt
(Leitung)
0151-61338940
edo.schmidt[at]outlaw-ggmbh[dot]de

Stefan Woischner
0160-90827934
stefan.woischner[at]outlaw-ggmbh[dot]de

David Grevelhörster
0160-7171518
david.grevelhoerster[at]outlaw-ggmbh[dot]de