01.01.18

WESTLINE: Aufräumarbeiten - Einbruch im Fanport


Das sozialpädagogische Fanprojekt "Fanport" am Preußenstadion erhielt über die Weihnachtstage ungebetenen Besuch...

Kurz vor dem Jahreswechsel bekamen das "FANport" am Preußenstadion noch einmal ungebetenen Besuch. Wie die Polizei mitteilte, verschafften sich irgendwann zwischen dem 23. Dezember und dem 30. Dezember Unbekannte Zugang zu den Räumen des sozialpädagogischen Fanprojekts.

Sie durchwühlten die Räume und ließen einige technische Geräte mitgehen.

Ärgerlich für die Mitarbeiter: Weil die Einbrecher durch ein Fenster einbrachen, stehen in der ersten Januarwoche einige Reiningsmaßnahmen an - Scherben überall, wie man beim Fanport hört.

Quelle: www.westline.de/fussball/sc-preussen-muenster/preussen-muenster-einbruch-im-fanport


Kontakt

FANPORT MÜNSTER
Die Fan-Anlaufstelle am Preußenstadion

Hammer Str. 302
48153 Münster
Tel.: 0251-97422440
FANport[at]outlaw-ggmbh[dot]de

ÖFFNUNGSZEITEN
Mo, 18h
: U18-Kicken in der Soccer-Halle Rummenigge
Mi, 18-20h: Offener Fantreff
Do, 9-12h: Beratung (andere Termine nach Absprache!)
Auch an Spieltagen und bei Abendveranstaltungen ist unsere Fan-Anlaufstelle geöffnet. Achtet auf Ankündigungen!
Do, 16:30h: Integrations- und Sportprojekt in der Soccer-Halle Rummenigge für 14-17jährige Jugendliche - Refugees welcome!
Do, 19h: "Flutlicht"-Veranstaltungsreihe - nur nach Ankündigung!


TEAM

Edo Schmidt
(Leitung)
0151-61338940
edo.schmidt[at]outlaw-ggmbh[dot]de

Stefan Woischner
0160-90827934
stefan.woischner[at]outlaw-ggmbh[dot]de

David Grevelhörster
0160-7171518
david.grevelhoerster[at]outlaw-ggmbh[dot]de